Zutaten:
500 g Lammfleisch
250g Schwarzaugenbohnen (Kidneybohnen gehen auch)
5 Limo Amani
2 mittelgroße Zwiebeln Öl
1 TL Curry
Salz u. Pfeffer nach Geschmack
60 g Kräutermischung aus Schnittlauch, Petersilie und Bockshornklee
(diese Mischung gibt es fertig gekocht oder getrocknet in persischen Geschäften)

Das Fleisch in Würfel schneiden und mit gewürfelten Zwiebeln in Öl bei starker Hitze kurz anbraten. Gehackte Kräuter dazugeben, gut verrrühren und mit anbraten. Getrocknete Kräuter vorher in Wasser einweichen. Alles mit 3 Tassen Wasser ablöschen, das Wasser zum Kochen bringen und die Bohnen dazugeben. Dann würzen und Limo Amani dazugeben. Die Limo Amani steche ich runrum an, damit sich der Geschmack besser verteilt. Das ganze wird dann ca. 1,5 bis 2 Stunden bei schwacher Hitze im geschlossenen Topf gegart. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.